Oberösterreichischer Naturschutzpreis Philyra

Erhaltung unserer Natur und Tierwelt
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4553
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Oberösterreichischer Naturschutzpreis Philyra

Beitrag von Andreas » 09.09.2019, 15:12

Liebe Forumsgemeinde,

ab sofort kann wieder eingereicht werden für den oberösterreichischen Naturschutzpreis Philyra. 2020 habe ich erneut die Ehre, in der Jury zu sitzen und mitentscheiden zu dürfen.

Hier kann man einreichen: http://www.philyra.at/teilnahme.html

Ausgezeichnet werden aufsehenerregende Projekte, mit denen die Bevölkerung zum Naturschutz mobilisiert wird. Mediale Aufmerksamkeit, weitreichende Bewusstseinsschaffung sowie die Akzeptanz bzw. Mitarbeit der Öffentlichkeit zählen zu wesentlichen Eckpfeilern in der Erhaltung oberösterreichischer Arten und Landschaften.

In drei Kategorien kann eingereicht werden:

1.) Schulen: einzelne Schüler/innen bis ganze Klassen, 14–19 Jahre
2.) Filmer/innen & Blogger/innen: Meinungsmacher/innen in sozialen Medien
3.) Naturschützer/innen aus Leidenschaft (offene Kategorie): Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen

TLA
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas für den Beitrag (Insgesamt 3):
Kaindlaumartin_hPatrickpr

Benutzeravatar
Ander
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2019, 21:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Oberösterreichischer Naturschutzpreis Philyra

Beitrag von Ander » 15.10.2019, 21:31

Toll! Danke für den Link!

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8093
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberösterreichischer Naturschutzpreis Philyra

Beitrag von Polsi » 15.10.2019, 22:29

"Aufsehenerregende Projekte, mit denen die Bevölkerung zum Naturschutz animiert wird."
Naturschutz steht für mich leider mittlerweile synonym mit Nutzungsverboten, Aussperren der Bevölkerung und – vor allem - der Angler. Na wenigstens sitzt ein Angler in der Jury.

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 568
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Oberösterreichischer Naturschutzpreis Philyra

Beitrag von Patrickpr » 16.10.2019, 00:56

Super :)
:danke: für die Info.

Antworten

Zurück zu „Tier- , Gewässer- und Umweltschutz“