Jighaken mit Wechselgewicht

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4641
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Jighaken mit Wechselgewicht

Beitrag von Andreas » 03.02.2020, 08:10

Servus in die Runde,

kann sich zufällig jemand von euch an Jighaken mit einem Wechselgewicht erinnern? Ich glaube, die waren damals von Jan Gutjahr und/oder Jenzi. Man konnte das Bleigewicht auf den losen Jighaken schieben. Ich bin dankbar für Infos zum genauen Namen, Fotos, etc..

Danke euch!
TLA
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas für den Beitrag:
julius.b

balu
Zander
Beiträge: 255
Registriert: 30.06.2011, 15:32
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Jighaken mit Wechselgewicht

Beitrag von balu » 03.02.2020, 08:40

War von Cormoran
Cora Z Quick Jig oder so ähnlich, von Guido jubelt entwickelt. Dürfte sich halt nie durchgesetzt haben.

https://www.chulhamall.com/cormoran-cor ... 996819.htm

Hab aber keinen Plan ob die Seite seriös ist.

Mfg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor balu für den Beitrag (Insgesamt 2):
julius.bAndreas

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4641
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Jighaken mit Wechselgewicht

Beitrag von Andreas » 03.02.2020, 10:11

Super, vielen Dank für die schnelle Antwort!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas für den Beitrag:
balu

morgenthau
Zander
Beiträge: 253
Registriert: 07.04.2008, 02:21
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jighaken mit Wechselgewicht

Beitrag von morgenthau » 03.02.2020, 11:03

Sollte jemand aufgrund der erstaunlich günstigen Preise in Versuchung geraten, auf dieser Chulhamall-Seite zu bestellen, so sollte er das eher unterlassen. Die Lieferzeit dürfte ins Unendliche gehen. Die "Firma" scheint nämlich auf einer Liste von Fake-Shops auf, die zwar Waren anbieten, Geld kassieren, aber nicht liefern (und gleichzeitig in den Besitz von Daten gelangen).

Benutzeravatar
D4vE
Rotfeder
Beiträge: 74
Registriert: 28.09.2018, 12:38
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jighaken mit Wechselgewicht

Beitrag von D4vE » 03.02.2020, 15:09

Mit einem Cheburashka System kann man beides nach Belieben wechseln, Gewicht und Hakengröße, bzw. Köder.

Antworten

Zurück zu „Kunstköder“