Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIEN

Forumsparter gesucht
Benutzeravatar
thomasfischt
Karpfen
Beiträge: 435
Registriert: 21.09.2010, 15:04
Revier/Gewässer: Donau und Kroatien
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIE

Beitrag von thomasfischt » 27.02.2019, 11:28

Mit der "kleinen" Lizenz ist man eh ausreichend lizensiert für 99% der Urlauber die gerne in Kroatien angeln wollen.

Und wenn man mal doch 1 oder 2 Wochen mit schwererem Tackle
auf bluefin und co fischen will dann holt man sich untem in jedem
Touristikbüro die große Lizenz als Tages oder Wochenkarte.

Habe gestern nochmal nachgefragt bei meinem Kontakt in Kroatien:
Die Interessen sind da ein bisschen gegenläufig. Die Touristik will öffnen und auch HP verbessern und sogar gegen verhältnismäßig günstige Bezahlung die Entnahme eines Bluefins ermöglichen. Der Fischerei Minister ist aber ein konservativer und will das nicht. Solange die EU nicht schimpft passiert wenig. Ist ein kleines Politikum.

Benutzeravatar
ahriman
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 777
Registriert: 15.05.2014, 16:54
Revier/Gewässer: Altenwörth
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIE

Beitrag von ahriman » 27.02.2019, 12:45

Das eigentlich Abartige an der Geschichte ist aber imo eigentlich was Anderes...

Ich habe vergangenen Sommer miterlebt, wie die Einheimischen Fischerboote dort Fischen. Die fahren mit 2 Booten und einem dazwischen gespannten riesigen Netz von weit auf dem Meer bis auf ca. 20m an die Küsten in Buchten rein - und nehmen dann einfach alles mit. Die Locals wissen das - sagen aber "Die Polizei weiß das auch - ist aber geschmiert"

Und dann regen sie sich über die Angeltouristen auf... :lol: Ich werd in meinem ganzen Leben zusammengenommen nicht so viel aus der Adria entnehmen wie die an einem Nachmittag...

Leonel
Köderfisch
Beiträge: 14
Registriert: 20.10.2018, 12:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIE

Beitrag von Leonel » 27.02.2019, 17:10

Das Problem mit den Kroaten ist, solange du nicht unten lebst und einer von uns bist, hassen dich die Menschen. Als Einheimischer ist das wieder ganz anders, nur ausländerfeindig sind halt die meisten, liegt wohl im Blut.

Übrigens Leute ich verstehe mich zwar nicht im Meeresangeln all zu sehr bin aber Serbe/Kroate. Wenn Ihr direkte Übersetzungen inse deutsche von den Internetseiten wollt, kann ich euch weiterhelfen.

fuschlsee0
Huchen
Beiträge: 1387
Registriert: 20.09.2007, 16:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIE

Beitrag von fuschlsee0 » 28.02.2019, 07:46

Leonel hat geschrieben:Das Problem mit den Kroaten ist, solange du nicht unten lebst und einer von uns bist, hassen dich die Menschen. Als Einheimischer ist das wieder ganz anders, nur ausländerfeindig sind halt die meisten, liegt wohl im Blut.
Ja Leonel! Das liegt im Blut. Aber nicht im Blut der Kroaten alleine, sondern im Blut der Menschen und es gehört offensichtlich viel Reflexion/Bildung dazu, um diesen Nationalismus und Ausländerhass zu überwinden.
Leider leben wir momentan in Zeiten, wo dieser offensichtlich Urinstinkt - Fremdes zu fürchten oder zu hassen - nicht bekämpft, sopndern politisch instrumentalisiert wird. Und zwar nicht nur in Österreich, sondern in ganz Europa bzw. weltweit. Das ist ein kleines perpetuum mobile. Je mehr der Urinstinkt bedient wird, desto mehr haben diejenigen Zulauf , die das fördern, umso höher wird der Hass/die Angst auf das Fremde, umso mehr grenzen sich auch die Fremden von den anderen ab, umso höher wird der Hass/die Angst, umso mehr haben die Hetzer Zulauf. Ein Ende ist erst dann gegeben, wenn man in die Katstrophe schlittert (Zerfall in Kleinstaaten, Grenzaufbau, Bürgerkrieg, Balkankrieg, Weltkrieg). Die Spirale zu stoppen ist kaum möglich!

Benutzeravatar
ahriman
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 777
Registriert: 15.05.2014, 16:54
Revier/Gewässer: Altenwörth
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Neue gesetzliche Regelungen bei LIZENZEN ab 2018 KROATIE

Beitrag von ahriman » 05.03.2019, 14:54

Ah ja - wie vermutet:

Die Jahreslizenz gibt es nicht mehr. Stattdessen gibt es 1 Woche für 300kn, 3 Tage für 150kn und 1 Tag für 60kn. Will heißen, wenn jetzt jemand wie ich für 17 oder 18 Tage runter fährt, wird das deutlich teurer als mit einer Jahreslizenz für 500kn... ;)

Antworten

Zurück zu „Meeresangeln“