!!Achtung!! Angler in Sicht, was tun?

Termine, Messen, Neuentwicklungen, Gerüchte & Tratsch, etc.
Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 427
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: !!Achtung!! Angler in Sicht, was tun?

Beitrag von Patrickpr » 22.08.2019, 12:35

konfuzius6699 hat geschrieben:
22.08.2019, 12:31
Im Grunde muss ich aber sagen dass sich die so radikal überzeugten, bzw diejenigen die die gestörten Ansichten von Peta teilen noch in Grenzen halten und es künftig auch werden... Und wenn man auf solche trifft soll man der Vernünftige sein, nicht drauf einsteigen provozieren lassen , einfach mal ignorieren, und falls es zu viel ist , möglichst den Hergang auf Video aufzeichnen und Polizei rufen, dann können sie ihn leichter ausfindig machen und Haben die Provokation und Störung als Beweis für Anzage ... Man hat das Recht klar auf seiner Seite sein Hobby ungestört nachzugehen und in Ruhe gelassen zu werden.... Sonst wirds gleich Belästigung oder gar Nötigung...
Das wichtigste ist dass man sich selber nicht strafbar macht mit seinen Handlungen.

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3704
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: !!Achtung!! Angler in Sicht, was tun?

Beitrag von Kaindlau » 25.08.2019, 14:40

Servus

Hier die Stellungsnahme einer erfolgreichen, klugen und wie ich meine schönen Frau dazu






Petri aus Enns
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaindlau für den Beitrag:
Patrickpr
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 427
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: !!Achtung!! Angler in Sicht, was tun?

Beitrag von Patrickpr » 25.08.2019, 20:43

Perfektes Video zum Thema :danke: :applaus:

Antworten

Zurück zu „Angelszene“