Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge

Hast du schon einen Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee gefangen?

Ja, einen.
4
24%
Ja, mehrere.
5
29%
Nein
8
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 17

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4557
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Andreas » 04.09.2019, 11:23

Servus zusammen,

ich fische ja nun schon seit vielen Jahren in der Donau, habe aber bis vor einigen Tagen noch keinen einzigen Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee erwischt. Bereits vor 15 Jahren waren sie in Wien und Umgebung schon weit verbreitet. Nun ist es jedenfalls auch in meinem Revier soweit.

DSC07145a.jpg

Mich würde interessieren, wer von euch insbesondere in Oberösterreich auch schon welche gefangen hat und in welchen Arealen. Meiner hat (wie damals auch in Wien) nach einen Brückenpfeiler in einem strömungsberuhigten Bereich gebissen.

TLA
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Andreas für den Beitrag:
Lupus

Danny_Hubner
Köderfisch
Beiträge: 19
Registriert: 17.09.2017, 17:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Danny_Hubner » 04.09.2019, 11:31

Hallo Beisammen :D

Fische in Ottensheim und hatte dort schon mehrere Wolgazander. Auch Freunde von mir, die in dem Revier fischen hatten schon welche. Wie es weiter oberhalb ausschaut weiß ich leider nicht

Petri Heil und Tight Lines
Danny
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Danny_Hubner für den Beitrag:
Andreas

SKV1989
Zander
Beiträge: 273
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von SKV1989 » 04.09.2019, 12:00

Hi,

also in Abwinden konnte ich bisher noch keinen überlisten.
Werde es euch aber berichten sollte es soweit sein :D

LG,
Christoph
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SKV1989 für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4557
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Andreas » 04.09.2019, 12:41

SKV1989 hat geschrieben:
04.09.2019, 12:00
Hi,

also in Abwinden konnte ich bisher noch keinen überlisten.
Werde es euch aber berichten sollte es soweit sein :D

LG,
Christoph
Danke für die Info. Kannst du bitte oben noch dein Hakerl für die Umfrage setzen?

SKV1989
Zander
Beiträge: 273
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von SKV1989 » 04.09.2019, 12:49

Danke für die Info. Kannst du bitte oben noch dein Hakerl für die Umfrage setzen?
Erledigt :up2:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor SKV1989 für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
Beiträge: 3725
Registriert: 06.03.2005, 18:36
Revier/Gewässer: Wiesinger Wasser,
Wohnort: Enns O/Ö
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Kaindlau » 04.09.2019, 13:45

Servus

Oberhalb noch nicht, aber Unterhalb :D
Daher habe ich nein gestimmt.

Petri aus Enns
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaindlau für den Beitrag:
Andreas
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com

dida
Brasse
Beiträge: 124
Registriert: 23.09.2012, 11:56
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von dida » 05.09.2019, 08:26

Hi
Fange so ca . 10- 15 im Jahr auf Gummi und Köfi
oberhalb abwinden von 25- 50 cm
Lg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dida für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4557
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Andreas » 05.09.2019, 08:54

dida hat geschrieben:
05.09.2019, 08:26
Hi
Fange so ca . 10- 15 im Jahr auf Gummi und Köfi
oberhalb abwinden von 25- 50 cm
Lg
Danke für die Info. Würdest du mir bitte noch verraten, ob noch im Stauraum von Abwinden oder schon in Linz - also im Bereich der vielen Häfen?

Der Grund dafür ist, dass ich über Facebook von jemandem diese Nachricht erhalten habe:

"Hab deine Umfrage bzgl Wolgazander gesehen. Vl interessierts dich, vor ein paar Jahren hat ein Bewirtschafter im Linzer Raum tonnenweise Zander aus der Ukraine zum setzen gekauft. Man spricht von 5 Cent/Stk. Einsömmrige. Erst nach dem Besatz hat sich herausgestellt das darunter sehr viele Wolgazander waren"

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 588
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Patrickpr » 05.09.2019, 15:04

Wolgazander habe ich ebenso noch nie gefangen, auch noch nie gesehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
chrisi1989
Wels
Beiträge: 2323
Registriert: 20.07.2010, 17:55
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Wohnort: Oberösterreich/Katsdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von chrisi1989 » 06.09.2019, 07:58

Musste ebenso mit NEIN abstimmen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor chrisi1989 für den Beitrag:
Andreas

martin_h
Karpfen
Beiträge: 370
Registriert: 05.07.2012, 21:44
Revier/Gewässer: Enns, Donau & Co
Wohnort: 4484 Kronstorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von martin_h » 06.09.2019, 08:42

Hab vor zwei Jahren einen als Beifang erwischt beim einholen des Tauwurms.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor martin_h für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 4557
Registriert: 20.04.2008, 14:47
Revier/Gewässer: Donau Abwinden Asten
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Andreas » 06.09.2019, 08:42

martin_h hat geschrieben:
06.09.2019, 08:42
Hab vor zwei Jahren einen als Beifang erwischt beim einholen des Tauwurms.
In welchem Abschnitt ca.?

dida
Brasse
Beiträge: 124
Registriert: 23.09.2012, 11:56
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: linz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von dida » 06.09.2019, 15:36

@ andreas
Ja Hafen Nähe
Habe vom netzfischer auch gehört das immer wieder einige im Netz hat

Lg

martin_h
Karpfen
Beiträge: 370
Registriert: 05.07.2012, 21:44
Revier/Gewässer: Enns, Donau & Co
Wohnort: 4484 Kronstorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von martin_h » 06.09.2019, 18:47

Andreas hat geschrieben:
06.09.2019, 08:42

In welchem Abschnitt ca.?
In Au war das
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor martin_h für den Beitrag:
Andreas

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 588
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Umfrage: Wolgazander oberhalb vom Kraftwerk Wallsee

Beitrag von Patrickpr » 07.09.2019, 10:26

In Au nähe Mauthausen??

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Fangmeldungen“