Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3951
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 17.03.2020, 12:14

grüß euch!

erst einmal vielen dank für die positiven rückmeldungen!

ich war sonntags wieder mit piniman an der schleuse. immerhin galt es ja dem sixpack seine 4 barben und den 10,5 kilo karpfen zu schlagen.
leider hatten wir in der nacht davor plötzlich -4 grad und ich befürchtete schon das es zäh werden könnte.
was soll ich sagen, habe meinen zweiten schneider hingelegt. leider wieder einen guten fisch beim anschlag verloren. jetzt könnte es dann beim nächsten mal langsam für mich besser werden.
pini konnte dafür eine schöne barbe landen und hatte noch einen guten aussteiger. war ein schwieriger tag.

es gibt auch wieder ein kurzes video davon.
vielleicht möchte ja der eine oder andere rein schauen.
um zu entspannen, die donau genießen, mir beim nichts fangen zu zu sehen oder einfach einzuschlafen......

bleibt gesund
rob

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob gone fishing für den Beitrag (Insgesamt 7):
yesmanndoubleHOldManAndTheSeaGvonderRinneKaindlauFredi3regus

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1999
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 17.03.2020, 19:11

Rob, du hast die Würmer falsch aufgezogen -die Diskussion hatten wir bereits das WE davor! :lol: :lol: :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sixpack für den Beitrag:
rob gone fishing
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3951
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 17.03.2020, 19:37

du mit deinem tauwurmdonat! :lol:

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3951
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 346 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 24.03.2020, 11:38

servus!

war am sonntag mit pini wieder an der schleuse und auch ein video gibt es davon wieder. diesmal mit barben satt!
auf grund des rapiden temperaturabfall rechnete ich eigentlich mit kaum bissen. so kann man sich täuschen, wär fast zuhause geblieben, nachdem ich donnerstags den ganzen tag ohne biss im mühlbach gesessen bin.

zum virus keine sorge, wir kamen zeit versetzt am platz, berührten uns nie und hatten genug abstand zueinander.

lg rob

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob gone fishing für den Beitrag (Insgesamt 2):
yesmannKaindlau

Benutzeravatar
doubleH
Moderator
Beiträge: 2675
Registriert: 20.03.2012, 15:35
Revier/Gewässer: diverse stehende Gew
Wohnort: Frauenkirchen
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von doubleH » 25.03.2020, 11:54

Dere Rob,

Als einer deiner ersten Abonnenten :mrgreen: möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass die Videos echt gelungen sind,
vor allem dein unverkennbarer Slang ist einfach nur genial!

Vorsicht vor dem Sixpack!
Vor etlichen Jahren hat der Hager schon mal ein Video über eine "interne Meisterschaft" am Altarm in AW gemacht und da
hat der Erich auch schon alle volle Kanne paniert. Ein Fisch reichte ihm um sich mit dem Lorbeerkranz gekrönt zu werden
und wie ich ihn kenne, wollte er gar nicht mehr Fische fangen. Masterclass pur!
Diese soziale und kameradschaftliche Einstellung bewundere ich seit ich den Clip zum ersten Mal gesehen habe.

TL
Helmut

:155:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor doubleH für den Beitrag:
rob gone fishing
Never surrender!

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Fangmeldungen“