Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Meldungen alltäglicher und außergewöhnlicher Fänge
Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 04.07.2019, 10:20

ist mein ernst. du hast ja mal darüber geschrieben und einmal fingen wir auf 15-20 maden am haken nichts. ich sagte, lass uns mal die methode vom regus versuchen und nur 1-3 maden nehmen. seit dem heißt das bei uns „die regus methode“.
also keine verarsche.
dass du super in der donau fängst, ist mir bekannt und hab davor großen respekt. lg rob

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 14.08.2019, 20:54

Heute wieder mal einen echten Donaubüffel als Beifang beim Barbenfischen verhaftet -16,5 Kg! Die Abhakmatte hat eine Länge von 90 cm.
In Ermangelung eines vor Ort zur Verfügung stehenden Stativs musste ich die Kamera leider auf den Sessel stellen -keine gute Qualität beim Selfie.
Der Drill war in der Strömung der absolute Hammer -hat mal auf einen Rutsch zwischen 50 und 70 Meter Schnur von der Rolle gerissen
und sich danach auf den Grund gestellt. Ich brauchte gute 20 Minuten bis ich ihn endlich Keschern konnte.
Köder war übrigens Käsekrainer!!!
Dateianhänge
P1010108_small.jpg
P1010111_small.jpg
P1010109_small.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sixpack für den Beitrag (Insgesamt 3):
makirschTheCKrob gone fishing
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 508
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Patrickpr » 14.08.2019, 21:01

Sehr geil :up2:

Echt schöner Schuppi. :applaus:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
Sixpack

SKV1989
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von SKV1989 » 15.08.2019, 09:28

Super Beifang, Petri!

Jetzt muss ich mir auch mal eine Käsekrainer einpacken.
Derzeit hunzt es mich etwas beim Barbenabgeln... gehen nur große Brassen und Blaunasen an den Haken.

Und die liebe Strömung macht mir etwas zu schaffen :D

LG,
Christoph

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 15.08.2019, 12:37

dich kann man auch nicht alleine lassen..... petri nochmal!

morgen gehen wir es wieder zu zweit an, bin gespannt. lg rob

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 15.08.2019, 12:48

Bevor ich noch etwas unterschlage -weiterer eher untypischer Käsekrainerfisch von Rob letzten Sonntag:
Dateianhänge
P1010098_small.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sixpack für den Beitrag:
rob gone fishing
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 15.08.2019, 13:31

der vollständigkeit halber will ich ebenso eine schöne barbe vom sixpack anfügen und ein ca. 4 kilo frolic karpfen von mir! lg rob
136D33B0-6E24-462F-88D8-A1F7B1901503.jpeg
55B2F5C0-54E4-4A8C-ABBE-A40F1CFA771D.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob gone fishing für den Beitrag:
Sixpack

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 508
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Patrickpr » 15.08.2019, 18:46

Super Fische :applaus:

Ist das in Abwinden?

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 15.08.2019, 19:00

Nein, aber ich denke es sieht unter jedem Kraftwerk ziemlich gleich aus.....
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 15.08.2019, 19:55

rob gone fishing hat geschrieben:
15.08.2019, 12:37
dich kann man auch nicht alleine lassen..... petri nochmal!

morgen gehen wir es wieder zu zweit an, bin gespannt. lg rob
OK -du wirst wieder geburnt, und ich mache dann wieder ein Interview mit dir!
(nicht dass ich das alles so ernst nehme, aber anders lässt sich der Bursche ja nicht motivieren) :lol: :lol: :lol:
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
rob gone fishing
Moderator
Beiträge: 3891
Registriert: 09.03.2008, 17:07
Revier/Gewässer: donau
Wohnort: an der donau
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von rob gone fishing » 15.08.2019, 21:14

Sixpack hat geschrieben:
15.08.2019, 19:55
rob gone fishing hat geschrieben:
15.08.2019, 12:37
dich kann man auch nicht alleine lassen..... petri nochmal!

morgen gehen wir es wieder zu zweit an, bin gespannt. lg rob
OK -du wirst wieder geburnt, und ich mache dann wieder ein Interview mit dir!
(nicht dass ich das alles so ernst nehme, aber anders lässt sich der Bursche ja nicht motivieren) :lol: :lol: :lol:
die letzten male hab aber immer ich dich geburnt und morgen wieder! :)

seife und taschentücher mitnehmen! :):)

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 15.08.2019, 22:03

Genauso solls sein -bis in die letzte Gräte motiviert -das lob ich mir!!! :up2: :lol:
Sonntag hast mich übrigens genau null geburnt!
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Benutzeravatar
Romario
Hecht
Beiträge: 686
Registriert: 11.09.2008, 11:00
Revier/Gewässer: Thaya, March, CZ
Wohnort: WienNÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Romario » 16.08.2019, 09:08

Geile Fische Jungs!
Petri allen Burnern!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Romario für den Beitrag:
Sixpack
Flow river flow, flow to the sea - where ever that river goes - thats where i want to be - flow river flow

Benutzeravatar
doubleH
Moderator
Beiträge: 2642
Registriert: 20.03.2012, 15:35
Revier/Gewässer: diverse stehende Gew
Wohnort: Frauenkirchen
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von doubleH » 19.08.2019, 10:55

Petri an den Herren der Burn-Sektion Donau Ost :lol:

TL
Helmut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor doubleH für den Beitrag:
Sixpack
Never surrender!

Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
Beiträge: 1960
Registriert: 10.06.2007, 10:45
Revier/Gewässer: Donau, Thaya
Wohnort: Wilfersdorf
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Mit dem Ratpack wieder an der Donau

Beitrag von Sixpack » 06.09.2019, 16:51

Letztes Wochenende wagten wir uns auf ein neues an, bzw. auf die Donau....
Rob warf wieder mal recht ideenlos eine Fischleiche in die Fluten, und siehe da -das blinde Huhn fand sogar ein Körndl
in Form eines suizidgefährdeten Zahnfischs! :lol: :wink: :wink:
P1010114_small.jpg
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"

Antworten

Zurück zu „Aktuelle Fangmeldungen“