JigBude Shop Vorstellung

Vorstellungen von Angelshops
Antworten
JigBude
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2019, 07:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von JigBude » 27.03.2019, 14:19

Grias eich :)

Ich darf mich kurz vorstellen. Ich bin Max, in den schönen Mittzwanzigern und wohnhaft in einem Vorort von Linz, Oberösterreich und ein begeisterter Fischer seit der Kindheit. :D Damals noch mit Opa an der Donau und jeden noch so kleinen Tümpel.
Meine Hauptgewässer sind die Donau (Abwinden , von Wilhering - Landshaag , Aschach), der Stausee Lipno und der Stausee Klaus.
Ob vom Boot oder seit 2018 auf vom Angelkajak befische ich alle Arten der Predator-Gattung.

Ich habe mit für folgende Vorstellung die Erlaubnis von Andreas unserem Forenadmin geholt :lol: :lol:

Ich habe seit einiger Zeit meinen OnlineShop aktiv und bin gerade dabei in hier und da mal anzusprechen :)
Ohne groß Werbung zu machen, möchte ich das hier bei euch auch tun

Mein Shop ist die JigBude und zurzeit habe ich die meiste Zeit in das gießen von Gummifischen gesteckt. Meinen Shop findet ihr unter http://www.jigbude.at
Ich vertreibe in meinem Shop sämtliches Zubehör welches benötigt wird um selber ganz einfach zuhause seine Ideen für Gummifische umzusetzen. Mit den Produkten von meinem Shop und einer detaillierten Anleitung bzw Unterstützung von uns könnt ihr eure Gummifische punktgenau an euer befischtes Gewässer anpassen.

Des weiteren habe ich auch eine große Farbauswahl der Gummifische von meinem Partner David Mika von raubfischfreund.de.
Seht euch die Dinger einfach mal im Shop an !!! Richtig genial macht diesen Gummi die eingegossene Glasrassel die bei so manch schwierigen Tagen den kleinen aber feinen Unterschied machen können doch noch einen Raubfisch an der Angel zu haben. :la ola:

Habt ihr Fragen zu ein Thema, zu den Produkten oder wollt ihr euch einfach über Fänge austauschen, bitte schreibt mir einfach über eine der unten angeführten Kanälen.

Sollte jedoch im Shop nichts für euch dabei sein, freue ich mich dennoch über einen Kommentar oder ein Like auf Facebook oder unserem Instagram Account.

Homepage : http://www.jigbude.at
E-Mail: jigbude@gmail.com
Facebook; JigBude
Instagram: JigBude

Vielen Dank im Vorhinein und euch allen ein DICKES PETRI für die kommende Raubfischsaison 2019!
Ich freue mich über eure Nachrichten

lg
Max von der JigBude :up2:

Benutzeravatar
mtjvc
Köderfisch
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2014, 08:50
Revier/Gewässer: Url,Donau etc.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von mtjvc » 27.03.2019, 22:02

Ich vermisse hier ein bisschen ein Impressum?

Ansonsten - Viel Glück.

Benutzeravatar
mtjvc
Köderfisch
Beiträge: 23
Registriert: 24.09.2014, 08:50
Revier/Gewässer: Url,Donau etc.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von mtjvc » 27.03.2019, 22:16

Weiters:

"Über Uns" -> Im Text:

Immer wieder schwirrte mir natürlich der Gedanke in Kopf herum,
Immer wieder schwirrte mir natürlich der Gedanke im Kopf herum,

zufrieden zustellen.
zufriedenzustellen.

Mittlerweile habe ich mir den Traum vom eigenen Online Shop verwirklicht.
Mittlerweile habe ich mir den Traum vom eigenen Online Shop erfüllt.


FlexSols Starter Set Gummifische gießen

= Du willst mit dem Gummifische gießen beginnen? Dann ist das Starter Set genaur richtig für dich


Mit einem Bunzenbrenner und Kochtopf
Mit einem Bunsenbrenner und Kochtopf


Und das nach 5 Minuten - wirkt unseriös. Bitte nicht böse nehmen!

JigBude
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2019, 07:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von JigBude » 28.03.2019, 06:12

Guten Morgen !

Wow, machst du das beruflich ?! :D Wenn ja vl machst du bei mit mir ein Geschäft, ich könnts anscheinend brauchen ;)
:danke: für die Hinweise. Diese werden selbstverständlich behoben!

Ich bin immer dankbar für Anregungen etc
Da der Shop erst kürzlich online gegangen ist bin ich sehr froh wenn die Kinderkrankheiten so schnell wie möglich behoben werden :)

Wie das wirkt ist mir klar, und das möchte ich natürlich nach außen nicht verkörpern! Vielen Dank nochmal

Ich wünsche einen schönen Start in den Tag

Skylobo
Köderfisch
Beiträge: 45
Registriert: 28.10.2018, 20:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von Skylobo » 28.03.2019, 07:14

Ich Sag mal willkommen

Wenn ich was dazu sagen muss dass deine 9cm Gummi Fische ja richtige Wunderwuzis sein müssen bei einem Preis von 3€ das Stück :shock: sind ja noch Teurer als alle nahmenhaften Firmen :lol:

Deswegen muss ich sagen dass es für einfach zu teuer wäre.
Sonst willkommen :up2:

JigBude
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2019, 07:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: JigBude Shop Vorstellung

Beitrag von JigBude » 28.03.2019, 08:32

Hi Skylobo,

danke für deine Nachricht.!
Mir ist vollkommen bewusst, dass diese Preise auf den ersten Blick erstmal abschrecken.

Meine Beweggründe für die Auspreisung waren folgende:

Die Gummis sind von Hand gegossen. Bei der Produktion werden in jeden Gummi einzeln eigene 3mm Glasrasseln vergossen. Die sind der Hammer an so manchen schwierigen Tagen. Des weiteren wird bei jedem Gummifisch darauf geachtet ihn für den Zielfisch so schmackhaft wie möglich anzubieten. Deshalb wird auch auf Wunsch mit diversen Aromen gearbeitet. (Nicht einfach eingetaucht sondern direkt mitvergossen).

Mein primäres Ziel ist es auch nicht der 114 Gummifischhersteller zu werden. Meine Hauptaugenmerk liegt zu 100% darauf, mehr Leute dazu animieren, sich selbst die Softbaits zu gießen und diese Menschen dahingehend zu unterstützen :) Wo da der Preis/Stück liegt ist glaub ich kein Frage wert :D :lol: :lol:

Ich habe bei der Preislegung bewusst mich nicht an anderen Firmen/Marken orientiert. Es hat jedes Produkt, jeder Firma seine Daseinsberechtigung und auch eine gewisse Preispolitik im Hintergrund.

Obwohls by the way schon mal interessant wäre, wieviel Marge in diversen Gummis steckt wenn man die in Fernost fertigen lässt :lol:

und zu guter letzt und ich sag das auch gerade raus :
Als kleiner OnlineShop Fisch ist es nicht leicht eine Auspreisung zu machen. Ich muss in diesem Fall nämlich auch vorbereitet sein das mir jemand eine Bestellung von 1 oder 2 Packungen schickt und ich die Dinger dann auch versenden muss etc :)

Da ich aber ein Mensch bin der sehr viel Wert auf persönliche Beratung/Unterstützung setzt, werden bei mir zurzeit die Preise an die Bestellmenge angepasst :)
Lange Rede, kurzer Sinn -> wird mehr bestellt sehen die Preise auch anders aus :)

Ich hoffe ich konnte das einigermaßen gut erklären und wünsche dir einen schönen Tag!

lg Max von der JigBude

Antworten

Zurück zu „Angelshops“