Lust aufs Amazonasgebiet

Gewässer in aller Welt
Antworten
Benutzeravatar
Podrud
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 02.01.2013, 16:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von Podrud » 03.04.2013, 17:06

Ich plane für nächstes Jahr im Herbst wieder eine Angeltour ins Amazonasgebiet. Ohne Veranstalter, ganz auf mich selbst eingestellt. Ich will wieder mit den Einheimischen zum Fischen gehen. Ich war im Vorjahr am Rio Negro, es war "urschön". Es war ein schönes Abenteuer und ich hab wunderschöne Fische gefangen.
Der Aufwand hat sich aus meiner Sicht jedenfalls gelohnt. Vielleicht gibts im Forum jemanden, der schon einmal in der Gegend des Rio Tapajos, Rio Xingu oder Rio Araguaia war. Generelle Informationen und Erfahrungen sind über diese Flußgegenden sehr schwer zu bekommen, daher sehr willkommen.

Tight lines - Rudi
Dateianhänge
DSC00157.JPG
Ein schöner Tucunaré

Benutzeravatar
WiM
Administrator
Beiträge: 2331
Registriert: 16.03.2010, 21:51
Revier/Gewässer: Donau, Attersee
Wohnort: Schlierbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von WiM » 05.04.2013, 08:41

Hallo Rudi,
das klingt schon sehr spanndend! Ich war im Vorjahr in Venezuela am Orinoco und Rio Paragua unterwegs - echt traumhaft. Dort gibts aber noch viel mehr zu entdecken - zb. der Río Caura würde mich interessieren. Ob sich so eine Reise nächstes Jahr bei mir ausgeht weiß ich noch nicht - gerade wenn man das auf eigene Faust macht braucht man schon einiges an Zeit.
tight lines
Christoph Wimmer
www.vfa.or.at

Benutzeravatar
Podrud
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 02.01.2013, 16:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von Podrud » 05.04.2013, 18:41

Hallo Christoph,
Ich habe Deinen Bericht über Venezuela im Forum als Gast gelesen. War sicher eine ganz tolle Reise! Zum Beneiden! Warst Du
14 Tage am Orinoco und am Rio Paragua ? Wie sind dort die Einheimischen den Fremden gegenüber ? Ward Ihr immer "sicher"? Und wie siehts dort mit der Verständigung aus ? Ich kann leider kein Spanisch. Ich habe fürs Portugisisch zuerst einmal ein ganzes Jahr lang büffeln müssen (Rosetta Stone). Mit Englisch geht in Brasiien fast nichts und in der tiefsten Provinz schon gar nichts. Ich hab mir aber letztendlich alles selber zusammengestellt und selber gebucht. Ich war 23 Tage unterwegs, stresslos -
versteht sich.
Tight lines -Rudi

Benutzeravatar
Podrud
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 02.01.2013, 16:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von Podrud » 29.05.2015, 22:12

:) Hätt' mal wieder was.
Gruß an alle die sooowas mögen!
Directors- cut: Rio Juma 14 1:[[youtube][/youtube]DahSc-6nXzY
und Rio Negro/ Barçelos 2012 :[youtube][/youtube]HnjkCkMDgxZ
No comments - tight lines -Rudi :P

Carper Bernd
Rotfeder
Beiträge: 82
Registriert: 02.05.2012, 16:16
Revier/Gewässer: Viele ;)
Wohnort: Mauerbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von Carper Bernd » 29.05.2015, 22:22

Podrud hat geschrieben::) Hätt' mal wieder was.
Gruß an alle die sooowas mögen!
Directors- cut: Rio Juma 14 1:[[youtube][/youtube]DahSc-6nXzY
und Rio Negro/ Barçelos 2012 :[youtube][/youtube]HnjkCkMDgxZ
No comments - tight lines -Rudi :P
Nice. :) Wir wollen auch... :( Bist Du da immer allein unterwegs, ne oder?

Lg

Benutzeravatar
Podrud
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 02.01.2013, 16:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lust aufs Amazonasgebiet

Beitrag von Podrud » 30.05.2015, 19:33

Hi Carper Bernd,
Es ist so ! Bin immer allein unterwegs. Hab keinen Reiseveranstalter. Ich muß an solchen Reisen eben nur an meine eigene Sicherheit denken!
So etwas erleichtert eine Anglerreise in der Planung und und auf der Reise ungemein.
Ich such mir ein Ziel aus, und " fahr dann hin". Die nächste Reise fürs nächste Jahr ist schon in Planung.
tight lines - Rudi

Antworten

Zurück zu „Weltweit“