Musik-Thread

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten
DryFly
Karpfen
Beiträge: 451
Registriert: 19.04.2011, 08:11
Revier/Gewässer: .
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von DryFly » 20.12.2011, 12:57

Ich kann mich noch gut an eines meiner schrecklichsten Erlebnisse der letzten Jahre erinnern:
Mein Nachwuchs (damals schon zwischen 17 und 18), kam auf die Idee, bei meinen LP's zu stöbern. Eine Platte aus aus der Hülle - natürlich mit den Fingern auf den Rillen - und die Platte auf den Teller.
Bei mir ging natürlich sofort der Blutdruck in die Höhe, und Schnappatmung setzte ein.
Entschärft wurde die Situation eigentlich nur dadurch, dass mein Töchterlein völlig ratlos vor der Anlage stand, und nicht wusste, wie man mit diesem altmodischen Zeugs zu Musik kommt :lol:
Gruß, DryFly

red tag
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 993
Registriert: 29.03.2007, 09:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von red tag » 20.12.2011, 13:22

hesi hat geschrieben:
red tag hat geschrieben: @ hesi USB was ist denn das für ein neumodisches Zeug :up2: Ich habe im Auto natürlich einen Kasettenrecorder. wirklich!
sehr fein. Kasette bringt einige Vorteile mit sich, wie zB dass man beim langsamen & mühevollen Aufnehmen die Musik schon bewusster wahrnimmt als wenn man die mp3s mit einem Klick auf den Stick zieht, aber vorallem: man kann nicht skippen. Bin kein Freund des alles weiterschalten, wegklicken, mit einem Knopfdruck entsorgen Mentalität.
Wieso für mich Kasette im Auto nicht mehr in Frage kommt ist die nicht so besondere Soundqualiät. Mein Diesel ist laut genug, wenn da der Sound auch noch relativ dumpf ist hört man nix außer man dreht immer lauter, was ich dann auch nicht will...
Sehe ich auch so! Ja, und die Soundqualität ist vor allen bei meinen Kasettendeck im Auto nicht sonderlich gut :up2: Irgendwann wird es im Auto auch was digitales werden. Höre im Auto aber auch recht gerne Radio.
@ Gschitz so vergeht die Zeit. Allerdings sind gute Musik und gute Plattenspieler zeitlos. Meine Tochter (4) steht momentan total auf smoke on the water. Dazu spielt sie mörder Luftgitarren solos :prost:
fg Willi

red tag
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 993
Registriert: 29.03.2007, 09:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von red tag » 20.12.2011, 13:30

DryFly hat geschrieben:Ich kann mich noch gut an eines meiner schrecklichsten Erlebnisse der letzten Jahre erinnern:
Mein Nachwuchs (damals schon zwischen 17 und 18), kam auf die Idee, bei meinen LP's zu stöbern. Eine Platte aus aus der Hülle - natürlich mit den Fingern auf den Rillen - und die Platte auf den Teller.
Bei mir ging natürlich sofort der Blutdruck in die Höhe, und Schnappatmung setzte ein.
Entschärft wurde die Situation eigentlich nur dadurch, dass mein Töchterlein völlig ratlos vor der Anlage stand, und nicht wusste, wie man mit diesem altmodischen Zeugs zu Musik kommt :lol:
:good post: Super Geschichte! Ich mußte meine Plattensammlung auch verbarikadieren. Diese kleinen, schmutzigen Kinderfinger machen schnell kurzen Prozess mit einer Platte. :shock: Jezt geht es schon. Einziges Problem ist noch: Wenn ich Platten auflege und die kleine rennt beim Plattenspieler vorbei, dass die Nadel nur so herumspringt. Da bekomme ich auch noch die Schnappatmung. :up2:
fg Red Tag

Benutzeravatar
hesi
Huchen
Beiträge: 1663
Registriert: 10.08.2008, 00:30
Revier/Gewässer:
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von hesi » 20.12.2011, 13:36

Gschitz hat geschrieben:schön, so bei den Oldschool-boys mitzulesen- da fühlt man sich jung und verstanden :prost:
:lol:
Hoffe du hast keine post-geburtstagliche Krise hinsichtlich deines Alters. Ist mir vorgestern oder so beim Durchlesen des Geburtstagthemas schon aufgefallen dass du nicht unedingt begeistert geklungen hast. :wink:
Übrigens auch von meiner Seite alles Gute, und einen 150er Schlepphecht wünsch ich dir für 2012.

red tag
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 993
Registriert: 29.03.2007, 09:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von red tag » 20.12.2011, 13:45

Ui! Da habe ich etwas nicht mitbekommen :oops: Wie alt ist Gschitz denn geworden? Da muß ich gleich einmal nachlesen. @ Gschitz Alles Gute auf jeden Fall ! So, habe jezt nachgelesen. Bist ja wirklich schon recht alt :up2: Der um ca 4 Monate
jüngere Red Tag gratuliert nochmalig nachträglich :prost:

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von michigeyer » 20.12.2011, 16:52

Halli, Hallo!

Fischen war heute sehr schön - leider nichts gefangen und jetzt habe ich wieder Zeit für´s Forum !

Hier noch eine Große (singt ein lied von Neil Young)

Stehe fast nur auf "alte" Musik wie Lou Reed, Tim Buckley, Deep Purple, The Who, Leonhard Cohen, Barclay James Harvest, Jethro Tull, Nick Cave....... von den "Moderneren" - Hans Thessink, Peter Ratzenbeck, Westernhagen, Toten Hosen (live im burgtheater), The Walkabouts.......

Grüße
Michi



http://youtu.be/faCP-vAoWAM

nicodemus79
Köderfisch
Beiträge: 32
Registriert: 23.07.2010, 15:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von nicodemus79 » 20.12.2011, 19:33


FrankHund
Huchen
Beiträge: 1102
Registriert: 27.08.2008, 20:56
Revier/Gewässer: Mur
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von FrankHund » 20.12.2011, 20:07

Hey. Verrückt. Habe viele viel älter geschätzt und viele viel jünger. Wer in welche Kategorie fällt verrat ich nicht. Haha. Aber Neil Young finde ich mit 23 auch sehr sehr fein. Wobei ich weder ne Platte von ihm hab noch live gesehen habe. Hab jedoch (ne nicht vergleichbar) Drahdiwaberl mit 16 Jahren angesehen. :lol: Desweiteren mag ich Bob Dylan. Wobei es mit lieber gewesen wäre wenn er als Legende gestorben wäre und nicht denn Blues Soul Scheiß gebracht hätte. :lol:
Join "The Flyentist" on Facebook!

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8162
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Musik-Threat

Beitrag von Polsi » 20.12.2011, 21:00

Mein Ohrwurm derweil

http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8162
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Musik-Threat

Beitrag von Polsi » 20.12.2011, 21:02

hesi hat geschrieben:
red tag hat geschrieben: @ hesi USB was ist denn das für ein neumodisches Zeug :up2: Ich habe im Auto natürlich einen Kasettenrecorder. wirklich!
sehr fein. Kasette bringt einige Vorteile mit sich, wie zB dass man beim langsamen & mühevollen Aufnehmen die Musik schon bewusster wahrnimmt als wenn man die mp3s mit einem Klick auf den Stick zieht, aber vorallem: man kann nicht skippen. Bin kein Freund des alles weiterschalten, wegklicken, mit einem Knopfdruck entsorgen Mentalität.
Wieso für mich Kasette im Auto nicht mehr in Frage kommt ist die nicht so besondere Soundqualiät. Mein Diesel ist laut genug, wenn da der Sound auch noch relativ dumpf ist hört man nix außer man dreht immer lauter, was ich dann auch nicht will...
Ich war früher viel Tapetrader.. Wahnsinn, was da alles zusammenkommt. Meine Demokasetten möchte ich nicht missen in meiner Sammlung.
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Jungfischer12
Zander
Beiträge: 343
Registriert: 04.07.2011, 19:59
Revier/Gewässer: Traun-Stau
Wohnort: Bachmanning,OÖ
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von Jungfischer12 » 20.12.2011, 21:23

Dazu muss glaube ich nichts sagen.
http://www.youtube.com/watch?v=wyx6JDQCslE&ob=av3e

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8162
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Musik-Threat

Beitrag von Polsi » 20.12.2011, 21:27

http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Benutzeravatar
Schuppi89
Hecht
Beiträge: 553
Registriert: 12.07.2011, 17:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von Schuppi89 » 20.12.2011, 21:28

KARPFENFISCHEN BINDET FREUNDSCHAFT

red tag
Kapitaler-Karpfen
Beiträge: 993
Registriert: 29.03.2007, 09:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Musik-Threat

Beitrag von red tag » 20.12.2011, 21:30

@ Frank Hund. Als Kind der 80er habe bin ich natürlich auch ein großer Fan von Drahdiwaberl.
@Polsi. Kasetten haben doch was oder? Habe oft tagelang für Freundinnen irgendwelche Mixtabes aufgenommen. Das war noch wahre Liebe :D
fg Red Tag

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8162
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Musik-Threat

Beitrag von Polsi » 20.12.2011, 21:33

red tag hat geschrieben:@ Frank Hund. Als Kind der 80er habe bin ich natürlich auch ein großer Fan von Drahdiwaberl.
@Polsi. Kasetten haben doch was oder? Habe oft tagelang für Freundinnen irgendwelche Mixtabes aufgenommen. Das war noch wahre Liebe :D
fg Red Tag
Du sagst es! Mixtapes rulen! Kassetten sind obergeil!
http://fishing-addict.blogspot.com
Karpfenangeln jenseits von Style und Trend.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“