Die Suche ergab 24 Treffer

von oberfisch123
21.12.2018, 11:14
Forum: Rute, Rolle, Schnur
Thema: Spinnrute
Antworten: 4
Zugriffe: 731

Re: Spinnrute

Hallo,
ich vermute mal, du willst auf Zander angeln. Eine günstige aber auch recht gute Rute, welche ich in der leichtesten erhältlichen Version (3-15g) als Barschrute verwende, wäre die Daiwa Ninja X Spin WG 10-30 bzw. 30-70 Gramm. Kostet ca. 50€.

LG
von oberfisch123
20.11.2018, 17:30
Forum: Raubfischangeln
Thema: Barsch mit Punkten statt Streifen
Antworten: 7
Zugriffe: 1490

Re: Barsch mit Punkten statt Streifen

Danke für die Antworten. Nach einiger Recherche dürfte sich das Rätsel gelöst haben. Dürfte ein nicht Mal fingerlanger Schwarzbarsch gewesen sein, der sich da meinen Wurm geschnappt hat. Bin mir allerdings nicht 100% sicher, da der Fisch noch so klein war.
Für mich ist die Akte geschlossen, danke.

LG
von oberfisch123
17.11.2018, 23:34
Forum: Raubfischangeln
Thema: Barsch mit Punkten statt Streifen
Antworten: 7
Zugriffe: 1490

Re: Barsch mit Punkten statt Streifen

Habe ich mir auch schon gedacht... Hat aber einen zu hohen Rücken dafür.
von oberfisch123
17.11.2018, 17:04
Forum: Raubfischangeln
Thema: Barsch mit Punkten statt Streifen
Antworten: 7
Zugriffe: 1490

Barsch mit Punkten statt Streifen

Hallo Ich habe an meinem Hausgewässer (Teich, ca 1,5h) einen kleinen Barsch gefangen. Dieser hatte statt Streifen Punkte. Kann jetzt mit dem Handy leider kein Foto einfügen, werde das aber nachholen. Auf einer anderen Website konnte ich von Schwarzfleckendiplomostose erfahren, welche ich allerdings ...
von oberfisch123
24.09.2018, 14:54
Forum: Kunstköder
Thema: Shad 4" - Gratisbeilage bei der akutellen Fisch & Fang
Antworten: 2
Zugriffe: 654

Re: Shad 4" - Gratisbeilage bei der akutellen Fisch & Fang

Hallo,

Finde ich nett, dass du ihn verschenkst...

Hätte ihn gern:)
von oberfisch123
22.09.2018, 22:02
Forum: Rute, Rolle, Schnur
Thema: Schnur für Spinnrute
Antworten: 1
Zugriffe: 476

Re: Schnur für Spinnrute

Servus,

Grundsätzlich würde ich beim Spinnfischen eine geflochtene Schnur empfehlen, da der Kontakt zum Köder durch die fehlende Dehnung deutlich besser ist.

Bei der Stärke kann ich dir nur helfen, wenn du Angaben über dein Gerät und über die zu beangelnde Fischart machst.

LG Petri
von oberfisch123
07.09.2018, 20:28
Forum: Raubfischangeln
Thema: Barsche wollen nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1822

Re: Barsche wollen nicht?

Servus! Ja, Barsche können durchaus sehr zickig sein. Kannst du uns noch verraten, wie du den Wurm angeboten hast? Auf Grund, mit der Pose oder an der Spinnrute mit einem Finesse-Rig? Wenn ich mit beissfaulen Barschen zu tun habe gibt es meist ein Rezept, dass dann in den meisten Fällen den gewünsc...
von oberfisch123
06.09.2018, 23:13
Forum: Karpfenangeln
Thema: Was zum Teufel ist das???
Antworten: 10
Zugriffe: 2087

Re: Was zum Teufel ist das???

konfuzius6699 hat geschrieben:Ok ich habs ein Goldfisch bei dem dem Händler die Goldfarbe ausgegangen ist und dann im Abfluss entsorgt wOrden ist... ...


Ja, ich denke so wars! :up2: :mrgreen:
von oberfisch123
05.09.2018, 22:25
Forum: Karpfenangeln
Thema: Was zum Teufel ist das???
Antworten: 10
Zugriffe: 2087

Re: Was zum Teufel ist das???

Es gibt allerdings anscheinend mehrere Individuen. Also eher ein Hybrid, oder?
von oberfisch123
05.09.2018, 12:14
Forum: Karpfenangeln
Thema: Was zum Teufel ist das???
Antworten: 10
Zugriffe: 2087

Re: Was zum Teufel ist das???

Sieht für mich aus wie eine überzüchtete Karausche -diese Flossenausprägungen gibt`s ja auch bei Goldfischen. Überzüchtung wäre zwar denkbar, allerdings wurde seit Jahren nicht mehr besetzt und somit könnte nur ein Fremder seinen "Abfall" in Form von hochgezüchteten Fischen oder Goldfischen entsorg...
von oberfisch123
05.09.2018, 12:10
Forum: Karpfenangeln
Thema: Graskarpfen
Antworten: 10
Zugriffe: 1871

Re: Graskarpfen

Polsi hat geschrieben:Ja, auf jeden Fall. Je heißer desto besser!



Ok, danke.
von oberfisch123
04.09.2018, 23:27
Forum: Karpfenangeln
Thema: Was zum Teufel ist das???
Antworten: 10
Zugriffe: 2087

Was zum Teufel ist das???

Hallo meine Mitangler, In meinem Teich fing voriges Jahr ein Freund einen eigenartigen Karpfen/Karauschen-ähnlichen Fisch. (Foto) Ich fing ein ähnliches Exemplar, welches nur etwas kleiner war, kurze Zeit darauf. Ebenfalls beim Karpfenangeln und ebenfalls auf Mais. Erstmal sorry für die nicht fischf...
von oberfisch123
04.09.2018, 23:07
Forum: Karpfenangeln
Thema: Graskarpfen
Antworten: 10
Zugriffe: 1871

Re: Graskarpfen

Bessere Erfolge hatte ich mit gepoppten Mais über einem Futterballen wo auch flocken usw langsam aufsteigen.. Graskarpfen wühlen nicht so gern am Boden im Schlamm ihr Maulstellung ist auch nicht dafür geeignet, eben dass sie "Gras" fressen also das Grünzeug im Gewässer.... Darum ist es besser dass ...
von oberfisch123
04.09.2018, 17:56
Forum: Raubfischangeln
Thema: Barsche wollen nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1822

Barsche wollen nicht?

Hallo liebe Mitangler, in meinem Teich gibt es einen guten Fischbestand, darunter auch Barsche. Das Problem hierbei ist, dass sie aus irgendeinem Grund kaum fangbar sind. Auf Spinnköder läuft gar nix, auf Wurm hin und wieder Mal ein Brutfisch oder einer zwischen 10 und 20 Zentimetern. Ich beangle ha...
von oberfisch123
04.09.2018, 17:46
Forum: Karpfenangeln
Thema: Graskarpfen
Antworten: 10
Zugriffe: 1871

Re: Graskarpfen

konfuzius6699 hat geschrieben:Nur Maiskette bringt oft nicht den gezielten Erfolg.. Werden wieder eher die Karpfen beißen.


Schon mit anfüttern, mir ist durchaus bewusst dass ich die Graser wohl eher schwer durch Zufall fangen werde.

Zur erweiterten Suche